Konformitätsbewertung - die alte Herstellereichung / Ersteichung

Heute ein Blogeintrag zur Konformitätsbewertung:

 

Die Konformitätsbewertung ist die neue Bezeichnung für die in der Vergangenheit bekannte Ersteichung oder Herstellereichung.

Für das erstmalige Inverkehrbringen einer Waage dürfen wir als Hersteller bei unseren Waagen das Konformitätsbewertungsverfahren gemäß § 9 der Mess- und Eichverordnung (MessEV) durchführen.

Die dann folgenden Nacheichungen werden weiterhin in den vorgesehenen Prüfintervallen von den regional zuständigen Eichämtern durchgeführt. Für die fristgerechte Beantragung der Eichung bei der zuständigen Behörde ist der Messgerätebetreiber verantwortlich. Gerne übernimmt Waagen Döhrn diese Aufgabe und stellt ihre Waage dem Eichamt zur Eichung vor.

 

Auf dem Bild finden Sie unseren Konformitätsbeauftragten Helmut Endemann und unsere zwei neuen Konformitätsbewerter Marvin Kraul und Marcel Ingenhorst.

Viel Erfolg!

Zurück